Potzmusig Jodel-Weekend, Sämi Studer und Nicolas Senn
SRG Deutschschweiz News

«Potzmusig – Jodel-Weekend» mit Nicolas Senn

Das 31. Eidgenössische Jodlerfest hätte Ende Juni in Basel stattfinden sollen. Aufgrund der Corona-Krise wurde die Grossveranstaltung aber auf nächstes Jahr verschoben. Nicolas Senn bietet seinem Publikum an diesem Wochenende trotzdem ein abwechslungsreiches Jodel- und Volksmusikprogramm.

Am Samstag, 27. Juni 2020, präsentiert Nicolas Senn ab 18.10 Uhr eine einstündige «Potzmusig»-Sendung aus dem gemütlichen Chalet. Mit einzelnen Jodlerinnen und Jodlern und Musikformationen wird das Jodlerfest im kleinen Rahmen zelebriert.

Unter anderen ist das Engel-Chörli Appenzell mit dabei. Das achtköpfige Chörli wollte dieses Jahr am Jodlerfest, nach vierzig Jahren gemeinsamen Singens, seine Dernière feiern. Auch diese wurde nun um ein Jahr verschoben. Aus der Innerschweiz singt das Jodelduett Reichlin und aus der Westschweiz treten die Geschwister Monney mit dem Alphornspieler Pascal Barmettler auf. Ausserdem singt Sämi Studer mit seiner Familie. Die musikalische Unterhaltung dazu bringt die Kapelle Illgauergruess, die in diesem Jahr ihr fünfzigjähriges Bestehen feiert, und die Oberbaselbieter Ländlerkapelle. Ebenfalls aus Basel, allerdings aus der Stadt, kommt das 1. Frauenjodelchörli Basel.

Am Sonntagnachmittag, 28. Juni, zeigt SRF 1 eine zweistündige Sendung zum Thema Jodlerfeste. Nicolas Senn schaut mit seinen Gästen zurück auf vergangene Feste, auf besondere Darbietungen und Ereignisse. An seiner Seite ist Jodler und SRF Musikwelle-Kollege Sämi Studer.


Ausstrahlung: Samstag, 27. Juni 2020, 18.10 Uhr, SRF 1 und Sonntag, 28. Juni 2020, 14.00 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF/eastdesign/Nicolas Senn

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Die Sprache des Herzens» zum Tag der Taubblindheit

«Die Sprache des Herzens» zum Tag der Taubblindheit

Ende des 19. Jahrhunderts nimmt sich eine französische Nonne der jungen taubblinden Marie Heurtin an, die keine Form der Kommunikation kennt. Mit viel Geduld arbeitet sie daran, Marie Sprache beizubringen. SRF zeigt zum Tag der Taubblindheit den Spielfilm, der auf einer realen Gegebenheit beruht.

Weiterlesen

Bild von Die Fête des Vignerons auf SRF 1

Die Fête des Vignerons auf SRF 1

Anlässlich der Fête des Vignerons, welche diesen Sommer in Vevey über die Bühne geht, zeigt SRF 1 diverse Sendungen zum grossen Winzerfest, das nur einmal pro Generation stattfindet: Vom Umzug bis zur Krönung.

Weiterlesen

Bild von TV-Premiere «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse»

TV-Premiere «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse»

Bislang hat Motti immer brav getan, was seine jüdisch-orthodoxe Mame ihm vorschrieb. Doch als die Mutter ihren Sohn verkuppeln will, bockt Motti. Denn er hat sich in die Nichtjüdin Laura verliebt. Das gibt Streit in der Familie. Ihr Motti mit einer Schickse? Das kommt für die Mame nicht infrage. Die SRG ist Koproduzentin des Spielsfilms und strahlt ihn erstmals am 11. Oktober um 20.05 Uhr auf SRF 1 aus.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.