Donald Trump und Melania Trump
SRG Deutschschweiz News

«DOK»: Wer ist Melania Trump?

Wenn sich am 3. November US-Präsident Donald Trump zur Wiederwahl stellt, dann steht auch sie im Fokus: Melania Trump. Als First Lady war sie weniger öffentlich präsent als viele ihrer Vorgängerinnen im Weissen Haus. Und wenn sie in Erscheinung trat, wurden diese Auftritte oft kontrovers diskutiert. Ein Film von Laurence Haim.

Für die einen ist sie das Ex-Model aus Slowenien, das den amerikanischen Traum lebt. Für die anderen ist sie die zielstrebige, stets kontrollierte Aufsteigerin, die sich den Milliardär Donald Trump geangelt hat. Auch nach vier Jahren im Weissen Haus bleibt Melania Trump distanziert und unergründlich. Wer ist die Frau, deren Ehemann so sehr ihrem Vater ähnelt, und die als Geheimwaffe eingesetzt wird, wenn ihr Mann wieder einmal für Skandale sorgt?

Die Politjournalistin Laurence Haim hat die First Lady jahrelang beobachtet. Sie zeichnet ihr Leben nach und spricht mit ehemaligen Wegbegleiter*innen. Und sie trifft Frauen, die in Melania Trump ein politisches und gesellschaftliches Vorbild sehen.


Ausstrahlung: Sonntag, 25. Oktober 2020, 22.55 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF/Official White House Photo/Tia Dufour

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «DOK»: Vom härtesten Knast zum modernsten Gefängnis der Schweiz

«DOK»: Vom härtesten Knast zum modernsten Gefängnis der Schweiz

Es war ein historisches Ereignis für den Kanton Graubünden, aber auch für die ganze Schweiz: Die Gefängnisinsassen des Sennhofs in Chur wurden in die neue Justizvollzugsanstalt Cazis Tignez überführt. «DOK» hat den komplexen Umzug von Beginn weg begleitet.

Weiterlesen

Bild von «DOK»: Amazon – Wie der Onlinegigant die Welt beherrscht

«DOK»: Amazon – Wie der Onlinegigant die Welt beherrscht

Jeff Bezos ist der reichste Mann der Welt, seine Firma ein gigantischer globaler Techkonzern: Amazon. Für die Konsumentinnen und Konsumenten sind die Annehmlichkeiten des Onlinehändlers nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Doch der Schaden, der dabei angerichtet wird, ist unermesslich.

Weiterlesen

Bild von «DOK»: Ueli Steck – Auf schmalem Grat

«DOK»: Ueli Steck – Auf schmalem Grat

Verstorben aber nicht vergessen. Vor drei Jahren ist der wohl bekannteste Bergsteiger der Schweiz, Ueli Steck, erst 40-jährig im Himalaya tödlich verunglückt. Drei enge Freunde reisen nochmals ins Everest-Gebiet, wo er ums Leben kam.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht