Radio SRF 2 Kultur Logo
SRG Deutschschweiz News

Open Mic: Kulturschaffende übernehmen das Mikrofon von Radio SRF 2 Kultur

Radio SRF 2 Kultur übergibt das Mikrofon Kulturschaffenden aus verschiedenen Sparten: Von Montag, 7. Dezember 2020, bis Freitag, 18. Dezember 2020, können sie im Rahmen von #SRFZämeStah eine Radiosendung frei gestalten.

Unter dem Motto #SRFZämeStah unterstützt SRF das kulturelle Leben in der Schweiz mit einer Reihe von Zusatzprojekten, da Auftritte für Künstlerinnen und Künstler zurzeit nur schwer möglich sind. Open Mic ist Teil dieses Unterstützungspakets von SRF Kultur, bei dem Kulturschaffende eine Carte Blanche zum Thema «Auszeit» erhalten und einen halbstündigen Auftritt am Radio frei gestalten können.

Den Auftakt am Montag, 7. Dezember, macht die Pianistin Galina Vracheva: Sie interpretiert das Thema «Auszeit» mit Klavier und Erzählung. Am Dienstag, 8. Dezember, wird die studierte Modedesignerin und Filmemacherin Jackie Brutsche ihre Interpretation einer «Auszeit» präsentieren: Sie geht als Reporterin auf Personen zu und verarbeitet die gesammelten Aussagen zu einer Radiosendung.

Weiter kann man gespannt sein auf die Brüder Norwin und Ralph Tharayil. Die beiden in Basel geborenen Künstler leben in Deutschland, treten aber regelmässig mit Prosa, Lyrik und Rap in der Schweiz auf. Für sie ist die ultimative «Auszeit» der Schlaf. Sie wollen deshalb ihre Sendezeit auf Radio SRF 2 Kultur für auditive Essays rund um den Schlaf und die Schlaflosigkeit nützen. Der Musiker Hank Shizzoe geht in den Dialog mit dem Posaunisten Michael Flury und der Theaterschaffende Ruedi Häusermann produziert einen Tagesablauf in Tönen und Gedanken.


Ausstrahlung: Ab Montag, 7. Dezember 2020, täglich von Montag bis Freitag von 20.00 Uhr bis 20.30 Uhr. Die Abendsendungen ab 20.00 Uhr verschieben sich jeweils um 30 Minuten.

Kulturschaffende können in der aktuellen Corona-Situation nicht mehr oder nur noch eingeschränkt auftreten. Auch das Publikum kommt bei einem eingeschränkten Kulturbetrieb nicht in vollem Umfang in den Genuss von Live-Erlebnissen. SRF leistet hier einen Beitrag und unterstützt unter dem Motto #SRFZämeStah das kulturelle Leben in der Schweiz mit einer Reihe von Zusatzprojekten.

Eine aktuelle Übersicht aller Projekte von #SRFZämeStah gibt es hier.


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von #SRFZämeStah: Podcast – «Kurze Geschichten zur langen Pandemie»

#SRFZämeStah: Podcast – «Kurze Geschichten zur langen Pandemie»

Im Rahmen der Aktion «#SRFZämeStah» haben Kulturschaffende Hörstücke produziert. Diese sind ab 23. Dezember 2020 online verfügbar und werden im Januar 2021 auf Radio SRF 2 Kultur ausgestrahlt.

Weiterlesen

Bild von Umsetzung von Programmänderungen im Religionsbereich: Einstellung von  «Zwischenhalt» und  «Blickpunkt Religion»

Umsetzung von Programmänderungen im Religionsbereich: Einstellung von «Zwischenhalt» und «Blickpunkt Religion»

Mit dem Transformationsprojekt «SRF 2024» stellt sich SRF für die digitale Zukunft neu auf. Weitere bereits kommunizierte Massnahmen treten ab Mai 2021 in Kraft: die im Oktober 2020 angekündigte Einstellung der Religionsmagazine «Zwischenhalt» und «Blickpunkt Religion».

Weiterlesen

Bild von Themenwoche auf SRF Kultur: Garten

Themenwoche auf SRF Kultur: Garten

Schweizer Radio und Fernsehen widmet sich vom 15. bis 22. Mai 2016 dem Garten mit all seinen Facetten. Im nationalen Gartenjahr nimmt sich SRF dieses speziellen Ortes an. Paradies, Kampfzone, Lebensgrundlage, Kunstwerk oder Experimentierfeld: Ein Garten kann vieles sein.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.