Gruppenbild der Moderatoren: v.l. Christian Zeugin, Sonja Hasler, Dani Fohrler und Daniela Lager
SRG Deutschschweiz News

Talksendung «Persönlich» neu auch im TV

Die bekannteste Talksendung von Radio SRF 1 gibt es neu auch im TV. In der Sendung «Persönlich» erzählen zwei Gäste über sich, ihr Leben, ihre Träume, Ansichten und Ideen. Die Gesichter hinter den Stimmen sind ab Januar im TV auf SRF 1 und online per Livestream zu sehen.

Rund 400'000 Hörerinnen und Hörer wählen jeden Sonntag um 10.00 Uhr Radio SRF 1, um den Lebensgeschichten zweier Menschen zu lauschen. Die Gespräche werden abwechslungsweise von Sonja Hasler, Daniela Lager, Dani Fohrler oder Christian Zeugin geleitet.

Ab Anfang Januar 2021 kann das Publikum auch die Gesichter hinter den berührenden Lebensgeschichten von Prominenten und gar nicht Prominenten entdecken. Dazu gibt es wie bis anhin Ungehörtes und manchmal auch Unerhörtes aus den verschiedenen Regionen der Deutschschweiz, aus denen die Gäste stammen. «Persönlich» ist ab Anfang Januar 2021 jeweils sonntags um 16.20 Uhr und montags um 22.55 Uhr auf SRF 1 zu sehen. Die Radiosendung wird weiterhin sonntags um 10.00 Uhr live auf Radio SRF 1 ausgestrahlt. Neu bietet SRF auch einen Livestream auf Facebook an. Dabei werden Fragen und Kommentare des Facebook-Publikums von der Moderatorin oder dem Moderator aufgegriffen, und von den Gästen beantwortet. So hat das Publikum die Möglichkeit, trotzdem bei der Radiosendung live mit dabei zu sein, da «Persönlich» aufgrund der Corona-Massnahmen bis auf Weiteres ohne Publikum vor Ort stattfindet.

Die Gäste bei Christian Zeugin in der ersten «Persönlich»-Sendung im neuen Jahr sind «Salzburger Stier»-Preisträgerin Lara Stoll und der Sprach- und Medienwissenschaftler Daniel Perrin.

«Persönlich» ist auch online unter srf1.ch nachzuhören und auf Play SRF nachzusehen, und kann als Podcast abonniert werden.


Ausstrahlung: Sonntags, ab 3. Januar 2021, 16.20 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF/Marion Nitsch

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von SRF gratuliert Walter Andreas Müller

SRF gratuliert Walter Andreas Müller

Walter Andreas Müller feiert am 3. September seinen 75. Geburtstag. SRF gratuliert dem beliebten Schauspieler, Moderator und Parodisten mit diversen Sendungen im Radio und TV, wie der Satiresendung «Zweierleier» oder «Fascht e Familie».

Weiterlesen

Bild von Die Fête des Vignerons auf SRF 1

Die Fête des Vignerons auf SRF 1

Anlässlich der Fête des Vignerons, welche diesen Sommer in Vevey über die Bühne geht, zeigt SRF 1 diverse Sendungen zum grossen Winzerfest, das nur einmal pro Generation stattfindet: Vom Umzug bis zur Krönung.

Weiterlesen

Bild von SRF bringt Jörg Schneider-Theater in die Stuben

SRF bringt Jörg Schneider-Theater in die Stuben

SRF zeigt an den kommenden Sonntagen zwei Komödien mit dem beliebten Zürcher Volksschauspieler Jörg Schneider. In «Dure bi rot» steht er als Oskar vor der grössten Herausforderung seines Rentnerlebens und in «Nöd ohni mini Hose» muss er sich aus einer misslichen Lage manövrieren.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.