Andrea Christen
SRG Deutschschweiz News

Andrea Christen wird neuer SRF-Korrespondent in Chicago

Ab August 2022 berichtet Andrea Christen als Korrespondent für Radio SRF und News Digital über die USA und Kanada. Er folgt auf Matthias Kündig, der bei Radio SRF eine andere Funktion wahrnehmen wird.

Andrea Christen, seit 2010 bei Radio SRF, betreut aktuell in der Auslandredaktion die Berichterstattung aus den Vereinigten Staaten, Kanada und Grossbritannien. Zuvor war der Historiker als stellvertretender Redaktionsleiter bei Radio SRF 4 News für multimediale Weiterentwicklung, den Geschichts-Podcast «Zeitblende» und die Morgen-Primetime verantwortlich.

Von Chicago aus wird Andrea Christen nebst der politischen und wirtschaftlichen Entwicklung in den USA auch diejenige von Kanada beobachten. Marco Kauffmann, Redaktionsleiter Ausland, zur Stellenbesetzung: «Andrea Christen hat eine Passion für Nordamerika und versteht es, Inhalte attraktiv aufzuarbeiten – am Radio und auf den digitalen Kanälen.»

Andrea Christen tritt seinen Posten im August 2022 an und folgt auf Matthias Kündig, der nach vier Jahren in den Vereinigten Staaten eine andere Funktion bei Radio SRF wahrnehmen wird.


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Michael Gerber wird neuer TV-Korrespondent für Grossbritannien

Michael Gerber wird neuer TV-Korrespondent für Grossbritannien

Bei der TV-Korrespondentenstelle in Grossbritannien kommt es zu einem Wechsel. Der 51-jährige Michael Gerber wird neuer TV-Korrespondent von SRF für die Region Grossbritannien und Irland.

Weiterlesen

Bild von Simone Fatzer wird neue Radio-Korrespondentin für Deutschland

Simone Fatzer wird neue Radio-Korrespondentin für Deutschland

Mit Simone Fatzer berichtet ab Herbst 2021 eine neue Radio-Korrespondentin für SRF aus Deutschland. Sie folgt auf Peter Voegeli, der nach den Bundestagswahlen im September als Korrespondent für Radio SRF nach Rom wechselt.

Weiterlesen

Bild von Simona Caminada wird neue TV-Korrespondentin für Italien

Simona Caminada wird neue TV-Korrespondentin für Italien

Nach mehreren Jahren als Inlandkorrespondentin für den Kanton Graubünden wechselt Simona Caminada per Sommer 2022 als Auslandkorrespondentin fürs Fernsehen nach Italien.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.