Trauffer, Steffi Buchli, Maja Brunner und Erich Vock mit Moderatorin Angélique Beldner im Studio.
SRG Deutschschweiz News

«1 gegen 100»-Winterspecial

Die Wintersendung von «1 gegen 100» lässt vor Spannung das Blut in den Adern gefrieren: Marc Trauffer, Steffi Buchli und Erich Vock stellen sich auf der eisigen Quizinsel den Fragen von Angélique Beldner. Mit ihrem Wissen versuchen sie möglichst viel Geld für einen guten Zweck zu erspielen.

Die drei prominenten Kandidatinnen und Kandidaten müssen zudem auch Fragen von weiteren prominenten Schweizerinnen und Schweizern wie zum Beispiel Jacqueline Badran, Mauro und Gino Caviezel, Hanspeter Latour, Sandra Boner und Gregory Knie beantworten. Diese senden ihre Fragen via Handyvideo direkt ins Studio.

Für die musikalische Unterhaltung im «1 gegen 100»-Studio sorgt Maja Brunner. Werden es Erich Vock, Steffi Buchli und Marc Trauffer schaffen, alle cleveren Gegnerinnen und Gegner in der Quiz-Wand wegzuspielen und die Insel als Sieger oder Siegerin zu verlassen?


Ausstrahlung: Samstag, 8. Januar 2022, 20.10 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF/Oscar Alessio

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «SRF bi de Lüt − Familiensache»: Start der neuen Staffel

«SRF bi de Lüt − Familiensache»: Start der neuen Staffel

Drei Familien, drei Orte, drei unterschiedliche Herausforderungen: In der 15. Staffel «SRF bi de Lüt – Familiensache» hoffen die Geschwister Ladina und Florian Wohlgensinger auf den Sieg in einer Castingshow, Familie Alchehab aus Syrien findet in der Schweiz ein neues Zuhause und Wenger-Hofstetters erwarten jeden Moment Familienzuwachs.

Weiterlesen

Bild von «Wilder» – Die vierte Staffel

«Wilder» – Die vierte Staffel

Für die finale Staffel kehrt Rosa Wilder in ihre Heimat nach Oberwies zurück – als Zivilistin. Doch als der Dorfpolizist ermordet wird, erwachen ihre kriminalistischen Instinkte. Auch Kägi ist wieder in die Ermittlungen involviert.

Weiterlesen

Bild von «1 gegen 100 Spezial» – Zäme stah für Schweizer Kunstschaffende

«1 gegen 100 Spezial» – Zäme stah für Schweizer Kunstschaffende

«Zäme stah» bei «1 gegen 100». Isabella Schmid, Claudio Zuccolini und Baschi spielen für Institutionen, die Künstlerinnen und Künstler aus ihrer Berufssparte unterstützen. Angélique Beldner moderiert die Sendung.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.