SRG Deutschschweiz News

Ein Radio zieht aus – die Höhepunkte

Im Radiostudio Zürich am Brunnenhof ist es still geworden. Nach fast 90 Jahren unzähliger Radiomomente sind SRF 1 und SRF 3 sowie SRF Virus und SRF Musikwelle auf den Campus Leutschenbach in die Radio Hall gezogen. Die emotionalsten Augenblicke dieses Umzugs haben wir in einem Video festgehalten.


Text: SRG.D/Sulamith Ehrensperger

Bild: SRF/Gian Vaitl

Video: SRG.D/Sulamith Ehrensperger

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Der Schweizer Musiktag bei der SRG

Der Schweizer Musiktag bei der SRG

Anlässlich des Schweizer Musiktages spielen die Radiosender der SRG am 16. September 24 Stunden lang ausschliesslich Musik von Schweizer Künstler:innen. Das Programm wird durch Interviews und Live-Auftritte angereichert. Zudem übertragen die SRG-Radiosender live Konzerte des Musikfestivals Label Suisse, und die SRG-Streaming-Plattform Play Suisse startet einen neuen Themenschwerpunkt zur Schweizer Volksmusik.

Weiterlesen

Bild von Der Mensch im Mittelpunkt

Der Mensch im Mittelpunkt

Seit Ende August senden die ­Radios SRF 1, SRF 3, ­Regionaljournal ZH/SH, SRF Musikwelle und SRF Virus aus der neuen Radio Hall, der ­umgebauten Car-Halle, am Campus Leutschenbach. Nach eineinhalb ­Jahren Baustelle und einem schrittweisen Umzug ist die letzte physische ­Schranke zwischen Radio-, Online- und TV-Mitarbeitenden in Zürich gefallen: Sie arbeiten nun am gleichen Ort.

Weiterlesen

Bild von Radio SRF sendet neu aus der Radio Hall

Radio SRF sendet neu aus der Radio Hall

Im August 2022 sind die SRF-Radioprogramme in die Radio Hall auf dem Campus Leutschenbach umgezogen. Nach Radio SRF Virus, Radio SRF Musikwelle und dem Regionaljournal ZH/SH, senden nun auch Radio SRF 1 und Radio SRF 3 aus der Radio Hall.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht