SRF Bi de Lüt Landfrauen mit Weingläsern
SRG Deutschschweiz News

Die Highlights rund um die Festtage bei SRF

Das Festessen der Landfrauen von «SRF bi de Lüt» läutet in diesem Jahr das SRF-Festtagsprogramm ein. Daneben runden verschiedenste Familiensendungen und Spielfilme die festliche Stimmung ab. Vom Klassiker bis zur Free-TV-Premiere: Wir haben Ihnen die Highlights herausgesucht.

«SRF bi de Lüt – Landfrauen-Festessen»

Drei Landfrauen beim gemeinsamen Dinner
Bild: SRF

Ein köstliches Festtagsmenü kochen, das können die SRF-Landfrauen. Aber wie sieht es aus, wenn sie in einer fremden Küche einen kulinarischen Festschmaus zubereiten müssen? Die dreiteilige Serie wird ab dem 16. Dezember jeweils freitags um 20.05 Uhr auf SRF 1 ausgestrahlt.

Ausstrahlung: Freitag, 16. Dezember 2022, 20.05 Uhr, SRF 1


«Samschtig-Jass»: Weihnachts-Jass mit Didier Cuche

Didier Cuche, Fabienne Gyr und Jörg Abderhalden
Bild: SRF

Kurz vor Weihnachten kommt Skistar Didier Cuche in den «Samschtig-Jass» und erzählt Moderatorin Fabienne Gyr beim Baumschmücken, was er heute im Leben macht und wie sich sein Alltag als Familienvater verändert hat. Sängerin Mae Ann Jorolan präsentiert passend zum Fest den Klassiker «Hallelujah».

Ausstrahlung: Samstag, 17. Dezember 2022, 18.40 Uhr, SRF 1


«Happy Day»

Röbi Koller und Kiki Mäder im Porträt
Bild: SRF/Oscar Alessio

Eine Woche vor Heiligabend schenkt «Happy Day» all denjenigen Freude und ein Lächeln, die schwierige Zeiten hinter sich haben. Und im Studio warten besondere Geschenke auf ganz besondere Menschen, musikalisch untermalt von Gästen wie Sarah Connor oder der Berner Sängerin Jaël mit einem speziellen Chörli.

Ausstrahlung: Samstag, 17. Dezember 2022, 20.10 Uhr, SRF 1


«Quiz»

Key Visual «Quiz»
Bild: SRF/2019 AMC Film Holdings LLC and ITV

Charles Ingram hat es auf den Kandidatenstuhl der britischen Quizshow «Wer wird Millionär?» geschaft. Um die Multiple-Choice-Fragen im Studio richtig zu beantworten, lässt er sich von seiner Frau und einem Freund im Publikum mit «Hust-Zeichen» helfen. Dreiteilige Serie über einen unglaublichen Betrug.

Ausstrahlung: Montag, 19. Dezember 2022, 20.05 Uhr, SRF zwei (alle drei Teile)


«Jamie Oliver – Weihnachten nach Plan»

Jamie Oliver steht vor einem Weihnachtsbaum
Bild: SRF/Fremantle

Das jährliche Weihnachtsfest ist schön, doch manchmal nimmt dabei die Arbeit in der Küche leider überhand. In seinem Weihnachtsspecial beweist der Starkoch Jamie Oliver, wie spielend leicht es ist, stressfreie und köstliche Festtagsgerichte für die Familie zu kochen.

Ausstrahlung: Samstag, 24. Dezember 2022, 10.20 Uhr, SRF zwei


«Das Riesending – Jede Stunde zählt»

Zwei Kletterer in einer Höhle.
Bild: SRF/BR/ARD Degeto/Senator Film

Ein Höhlenforscher verunglückt in der längsten und am schwersten zugänglichen Höhle Deutschlands, zwölf Kilometer tief im Berg. Die Koproduktion von SRF mit der ARD erzählt von einer der aufwändigsten Rettungsaktionen, die mehrere Wochen in Anspruch nimmt.

Ausstrahlung: Mittwoch, 28. Dezember 2022, 20.05 Uhr und 21.40 Uhr, SRF 1 (Teil 1 und 2)


«Das Zelt – Comedy Club»

Key Visual «Das Zelt»
Bild: SRF/Das Zelt

Hochkarätige Comedians stehen in dieser Show gemeinsam auf der Bühne und bieten mit den Highlights aus ihrem Programm-Repertoire erstklassige Comedy. Mit dabei sind Michel Gammenthaler, Cenk, Chrissi Sokoll und Fabian Unteregger.

Ausstrahlung: Sonntag, 1. Januar 2023, 21.40 Uhr, SRF 1


Das vollständige Festtagsprogramm von SRF finden Sie hier.


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Happy Day» vor Weihnachten: Mehr Überraschungen als je zuvor

«Happy Day» vor Weihnachten: Mehr Überraschungen als je zuvor

Kurz vor Heiligabend schenkt «Happy Day» jenen ein Lächeln, die schwierige Zeiten hinter sich haben: mit einer Bescherung für Flüchtlingskinder, einem emotionalen Wiedersehen und vielen weiteren Überraschungen. Die musikalischen Gäste sind Sarah Connor und Jaël mit dem Kinderchor «Gsängli».

Weiterlesen

Bild von Henriette Engbersen übernimmt Bereichsleitung Public Value der SRG

Henriette Engbersen übernimmt Bereichsleitung Public Value der SRG

Die frühere Grossbritannien- und Irland-Korrespondentin von SRF und heutige Partnerin bei einer Beratungsfirma in Zürich, Henriette Engbersen, kommt zur SRG: Sie übernimmt per Februar 2023 die Bereichsleitung Public Value.

Weiterlesen

Bild von «Der Mensch braucht Fiktion»

«Der Mensch braucht Fiktion»

Nicht nur zu Unterhaltungszwecken, sondern auch zur Einordnung des Selbst in der Welt ist Fiktion wichtig, sagt Philipp Tingler, Philosoph, Schriftsteller und Literaturkritiker. Ein Gespräch über Authentizität, Eskapismus und Wahrheit.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.