Bild von SRF ändert die Regeln beim Kommentieren
SRG Deutschschweiz News

SRF ändert die Regeln beim Kommentieren

Ab sofort gilt: Wer auf SRF News seine Meinung zu bestimmten Artikeln abgeben will, muss sich eindeutig identifizieren. Damit will SRF in erster Linie die Qualität in den Kommentarspalten heben und vor allem den leiseren Stimmen mehr Gewicht verleihen. Gemäss Community-Manager Konrad Weber (Bild) werden «ein Viertel aller Benutzer-Rückmeldungen nicht veröffentlicht».

Text: SRF
Bild: zvg

Tags

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Jahresmedienkonferenz: SRF 2015 Marktführer – 2016 Gotthard-Programmschwerpunkt

Jahresmedienkonferenz: SRF 2015 Marktführer – 2016 Gotthard-Programmschwerpunkt

Die TV-Sender von SRF waren auch 2015 Programmfavorit. Der Marktanteil TV SRF ging leicht zurück, was SRF-Direktor Ruedi Matter an der Jahresmedienkonferenz vom 20. Januar auf die fehlenden grossen Sportereignisse zurückführte. Im Jahr 2016 steht das Programm im Zeichen der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels und von grossen Sportereignissen wie der UEFA EURO 2016™, den Olympischen Sommerspielen in Rio und dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest.

Weiterlesen

Bild von Die Nennung der Nationalität von Straftätern – ein heikles Terrain

Die Nennung der Nationalität von Straftätern – ein heikles Terrain

«Es gibt Ereignisse mit dem Potenzial, die Politik eines ganzen Landes auf den Kopf zu stellen. Ein solches Ereignis waren die sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht vor dem Kölner Hauptbahnhof. Seit bekannt wurde, dass es sich bei den Tätern von Köln vorwiegend um Migranten und Asylbewerber aus arabischen Ländern handelt, wankt die deutsche Flüchtlingspolitik bedrohlich (...).» – In seinem Kommentar spricht SRF-TV-Chefredaktor Tristan Brenn über die Gratwanderung bei der Berichterstattung über Delikte von ausländischen Straftätern.

Weiterlesen

Bild von SRF 2016: Programm-Highlights auf allen Vektoren

SRF 2016: Programm-Highlights auf allen Vektoren

Im Jahr 2016 steht das Programm im Zeichen der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels und von grossen Sportereignissen wie der UEFA EURO 2016™, den Olympischen Sommerspielen in Rio und dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest. Den kulturellen Schwerpunkt setzt SRF trimedial zum 100. Geburtstag des Dadaismus. Radio SRF 3 realisiert mit «SRF 3 zeigt Flagge» eine Schwerpunktwoche zum Leben unserer ausländischen Bevölkerung in der Schweiz. Und: Auf SRF 1 kommen drei neue Comedy-Formate ins Programm.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht