«Schweiz aktuell am Gotthard»: Katharina Locher sucht Freiwillige für Sommerspecial
SRG Deutschschweiz News

«Schweiz aktuell am Gotthard»: Katharina Locher sucht Freiwillige für Sommerspecial

Ab sofort können sich bei «Schweiz aktuell» Freiwillige melden, die das Gotthardmassiv auf verschiedenste Weisen mehrfach bezwingen wollen – ob mit Maultieren, Postkutsche oder Dampflokomotive. Im Rahmen von «Schweiz aktuell am Gotthard» begibt sich eine Gruppe auf Reiserouten, die in den letzten Jahrhunderten benutzt wurden. Katharina Locher moderiert das Sommerspecial während drei Wochen. – Montag bis Freitag, 18. Juli bis 5. August 2016, 19.00 Uhr, SRF 1

Mit der Eröffnung des neuen Gotthardtunnels und der Inbetriebnahme im Dezember 2016 beginnt für die Schweiz und Europa ein neues Zeitalter. Der Personen- und Güterverkehr auf der Schiene wird stark vereinfacht und vor allem schneller gemacht. Mit einem Sommerspecial zeigt «Schweiz aktuell» auf, wie das Alpennadelöhr Gotthard in den letzten Jahrhunderten auf die unterschiedlichsten Arten bereist wurde und sich die Mobilität im Verlauf der Zeit verändert hat.

Kernstück von «Schweiz aktuell am Gotthard» bildet eine tägliche Reportage über eine Gruppe von Freiwilligen, die das Gotthardmassiv während drei Wochen mehrmals bezwingt. Die Gruppe nutzt dabei dieselben Transportmittel wie die Schweizer Vorfahren im Laufe der Geschichte. So wandern die Freiwilligen unter anderem wie früher die Säumer mit Maultieren über den Pass, reisen mit der legendären Postkutsche oder heizen die Dampflokomotive ein.

Wer Teil dieser Gruppe sein will, kann sich ab sofort unter srf.ch/schweizaktuell für die Teilnahme am Casting bewerben. Für dieses Projekt müssen die Kandidatinnen und Kandidaten vor allem in guter körperlicher Verfassung sein. Das Reisen am Gotthard war früher ungleich beschwerlicher als heute. Am Casting vom 27. und 28. Februar 2016 müssen die Teilnehmenden deshalb auch ihre Fitness unter Beweis stellen.

Locher Katharina CHAK.jpg
Moderatorin Katharina Locher präsentiert «Schweiz aktuell am Gotthard». Sie begrüsst das Publikum zwischen 18. Juli und 5. August 2016 jeweils von Montag bis Freitag nach 19 Uhr auf SRF 1 vom Gotthardhospiz inmitten der imposanten Naturkulisse. Und auch am Radio wird das Sommerprojekt ein grosses Thema: Radio SRF 1 begleitet einen der Teilnehmenden auf dessen Abenteuer.

Neben den 15 werktäglichen Spezialsendungen innerhalb von «Schweiz aktuell» wird das Sommerspecial durch drei Folgen des Magazins «Dahinden am Gotthard» am Freitagabend ergänzt. Auch Sabine Dahinden ist auf der Nord-Süd-Achse unterwegs und trifft dabei auf Menschen, die eine persönliche Geschichte, eine Leidenschaft oder der Beruf mit dem Gotthard verbindet.

Text: Media Relations SRF

Bild: SRF/Oscar Alessio

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

  1. M. Krieg 27.04.2016 19:19

    Frau Locher sollte ihre immer zu laute Quaki-Stimme dämmen