Redaktionsleiterin «Focus», Anita Richner
Redaktionsleiterin «Focus», Anita Richner
SRG Deutschschweiz News

Anita Richner wird neue Leiterin der Talksendung «Focus» auf Radio SRF 3

Anita Richner wird neue Leiterin der Talksendung «Focus» auf Radio SRF 3. Sie folgt per 1. Juni 2016 auf Dominic Dillier, der die «Focus»-Leitung auf eigenen Wunsch abgibt.

Anita Richner arbeitet seit 1994 in wechselnden Funktionen bei Schweizer Radio und Fernsehen. Unter anderem als Produzentin bei Radio SRF 3, als Redaktorin und Moderatorin von «Rendez-vous» und «Echo der Zeit» sowie als Literaturredaktorin. Seit Januar 2012 ist die 49-jährige Zürcherin Gesprächsleiterin der Talksendung «Persönlich» auf Radio SRF 1.

Anita Richner hat an der Universität Zürich Geschichte, Publizistik sowie Sozial- und Wirtschaftsgeschichte studiert. Per 1. Juni 2016 übernimmt sie die Redaktionsleitung von «Focus» und folgt damit auf Dominic Dillier, der die Leitung auf eigenen Wunsch abgibt und weiterhin «Focus»-Sendungen moderieren wird. Anita Richner: «‹Focus› war schon immer eine meiner Lieblings-Talksendungen. Umso mehr freut es mich, sie jetzt mit einem so guten Team prägen zu dürfen.»

Pascal Scherrer, publizistischer Leiter Radio SRF 3: «Anita Richner hat einen umfassenden journalistischen Rucksack und viel Erfahrung im Talk-Bereich. Sie ist deshalb die denkbar beste Person für die Leitung unserer Renommiersendung ‹Focus›».

Text: SRF

Bild: SRF Marion Nitsch

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Stefan Büsser moderiert neu auf Radio SRF 3

Stefan Büsser moderiert neu auf Radio SRF 3

Radio SRF 3 baut seine Comedy-Kompetenz weiter aus: Im Herbst 2016 stösst Stefan Büsser neu zum Moderationsteam von Radio SRF 3. Der Comedian und Radiomoderator wird regelmässig im Tagesprogramm zu hören sein.

Weiterlesen

Bild von «World Music Special»: Rahel Giger wird neue Moderatorin

«World Music Special»: Rahel Giger wird neue Moderatorin

Rahel Giger heisst die neue, frische Stimme und Redaktorin von «World Music Special» auf Radio SRF 3. Sie tritt die Nachfolge von Gregi Sigrist per 8. Oktober 2015 an und moderiert im Tagesprogramm von SRF 3 weiterhin zu 40 Prozent. Thema ihrer ersten Sendung: Die Sprache der Runakuna, wie sich die indigenen Quechua in Südamerika selber nennen, wird nur noch selten verstanden. Jetzt gibt es musikalische Gegensteuer.

Weiterlesen

Bild von «Rendez-vous»: Mark Livingston wechselt als Redaktionsleiter zu SRF News

«Rendez-vous»: Mark Livingston wechselt als Redaktionsleiter zu SRF News

Mark Livingston, aktuell Redaktionsleiter der Radio-Mittagssendungen «Rendez-vous» und «Tagesgespräch», wechselt intern zu SRF News. Dort übernimmt er als Redaktionsleiter die personelle und publizistische Verantwortung der Online-Nachrichtenredaktion von SRF.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht