Logo der Glückskette
SRG Deutschschweiz News

Jubiläumsquiz zu 70 Jahren Glückskette

1946 gründeten zwei SRG-Radiomoderatoren die «Glückskette». Bis heute ist die SRG als Gründungs- und Stiftungsmitglied eng mit ihrem «humanitären Arm» verbunden. Wer mehr über die schweizerische Spendensammelorganisation erfahren möchte, kann sich im Jubiläumsquiz zu 70 Jahren Glückskette versuchen – und mit etwas Glück attraktive Preise gewinnen.

«Nationale Sammeltage in dem Ausmass, wie wir sie kennen, wären ohne die Unterstützung und Berichterstattung der SRG nicht möglich», sagt Priska Spörri, Verantwortliche Öffentlichkeitsarbeit bei der Glückskette. Die Organisation profitiere von der besonderen Unterstützung des öffentlichen Radio und Fernsehens. Mit dem gesammelten Geld finanziert die Glückskette Hilfsprojekte von erfahrenen Schweizer Hilfswerken in der Sofort- und Rehabilitationshilfe sowie beim nachhaltigen Wiederaufbau.

Die Glückskette feiert dieses Jahr ihren 70. Geburtstag. Aus diesem Grund können Sie an zwei Wettbewerben teilnehmen:

  • Bis zum 30. Juni können Sie zwölf Fragen beantworten und eines von 10 Samsung Galaxy S7 gewinnen.
  • Vom 22. August bis 9. September können Sie zwölf weitere Fragen beantworten und eine/r von vier Finalistinnen oder Finalisten werden. Als Finalistin oder Finalist erhalten Sie ein persönliches Coaching durch Ladina Spiess, Produzentin bei Radio SRF 1.

Die Hauptgewinnerin oder der Hauptgewinner darf mit einem Vertreter der Glückskette humanitäre Projekte in Nepal besuchen.

Zu den Wettbewerben

Mehr zur Arbeit der Glückskette und zur Verbindung mit der SRG lesen sie im Artikel auf SRG Insider «Glückskette: Der karitative Arm der SRG» .

Text: SRG SSR

Bild: Glückskette

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Pascal Crittin neuer Präsident der Glückskette

Pascal Crittin neuer Präsident der Glückskette

Der Generaldirektor der SRG SSR, Gilles Marchand, hat Pascal Crittin zum neuen Präsidenten der Stiftung Glückskette ernannt. Dieser folgt auf Ladina Heimgartner, die das Mandat per Ende 2017 niederlegt.

Weiterlesen

Bild von «Jeder Rappen zählt» 2015: 4’109'635 Schweizer Franken für Jugendliche in Not

«Jeder Rappen zählt» 2015: 4’109'635 Schweizer Franken für Jugendliche in Not

Am Mittwochabend, 16. Dezember 2015, um 19.20 Uhr, endete in Bern die Spendenaktion «Jeder Rappen zählt» mit dem Auszug der Moderatoren aus der Glasbox. Die Sammelaktion von Schweizer Radio und Fernsehen sowie der Glückskette wurde bereits zum siebten Mal ausgetragen und erzielte einen Spendenertrag von 4’109‘635 Schweizer Franken zugunsten von Jugendlichen in Not.

Weiterlesen

Bild von Nationaler Solidaritätstag der Glückskette für die Opfer der Hungersnot in Afrika

Nationaler Solidaritätstag der Glückskette für die Opfer der Hungersnot in Afrika

In Afrika bahnt sich laut der UNO die grösste humanitäre Krise seit dem Zweiten Weltkrieg an. Gemeinsam mit der SRG führt die Glückskette deshalb am Dienstag, 11. April 2017, einen nationalen Sammeltag zugunsten der Opfer der Hungersnot in Afrika durch.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht