Sylvia und Markus Buob mit Juna (Mitte) und Paula (rechts). Links im Bild: Mona Vetsch
SRG Deutschschweiz News

Rückblick auf zehn Jahre «Auf und davon»

Mona Vetsch besucht die Auswandererfamilie Buob in Schweden. Gemeinsam schauen sie auf zehn Jahre «Auf und davon» zurück und erinnern sich an die beliebtesten Szenen früherer Sendungen. Auch die eigene Auswanderung lassen sie nochmal Revue passieren und reden über Hoffnungen und Enttäuschungen.

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres «10 Jahre Auf und davon» zeigt SRF am Neujahrstag eine reichhaltige Auswanderersendung unter dem Titel «Auf und davon – Souvenirs». Der Rückblick auf die beliebtesten Szenen aus zehn Jahren bietet die Möglichkeit, das Abenteuer Auswandern in all seinen Facetten zu betrachten. Es geht um allgemeine Erfahrungen wie Sehnsucht, Abschied, Zweifel, Vorfreude und Ernüchterung. Aber auch um individuelle Erfahrungen wie Beziehungsstress, Bedrohungslagen in der neuen Heimat und plötzliche Schicksalsschläge wie Erdbeben, Krankheiten und Existenzängste. In Schaltungen nach Venezuela, Kanada und Kreta schildern Auswanderer aus früheren Staffeln ihre aktuelle Situation. Für einige von ihnen ist die Zukunft alles andere als gewiss.

Sylvia Buob war hochschwanger, als sie und ihr Mann Markus der Schweiz Adieu sagten und sich auf nach Schweden machten. Abschied, Geburtsvorbereitungen und aufwendige Renovationsarbeiten prägten ihr neues Leben. Zwei Jahre später sind die Buobs zu viert. Die beiden Mädchen Juna und Paula vervollständigen inzwischen das Familienglück. Die Buobs leben von den Zimmermannsarbeiten des gelernten Schreiners und von der Vermietung ihrer Gästezimmer auf dem Hof Snokebo. Mona Vetsch sieht bei ihrem Besuch, dass die Buobs ihren Traum verwirklicht haben.


Ausstrahlung: Mittwoch, 1. Januar 2020, 20.05 Uhr, SRF 1


Ab dem 3. Januar 2020 wird die neue Staffel «Auf und davon» ausgestrahlt. Über erstmals sieben Folgen begleitet «DOK» Schweizer Auswanderer nach Uruguay, Kanada und an die Nordsee. Weitere Informationen zur elften Staffel «Auf und davon» sind hier zu finden.


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Neue Staffel der «DOK»-Serie «Auf und davon» im Januar 2016

Neue Staffel der «DOK»-Serie «Auf und davon» im Januar 2016

In «Auf und davon» begleitet Schweizer Radio und Fernsehen wieder Schweizerinnen und Schweizer, die mit viel Mut und Risikobereitschaft das grosse Abenteuer «Auswandern» wagen. Es sind dies Familien und Paare, für deren Lebensträume die Schweiz zu wenig Platz bietet, Menschen, die von Grösse und Weite, von Natur und Tieren träumen. Die Tierliebe steht bei allen Auswanderern der siebten Staffel im Zentrum.

Weiterlesen

Bild von Neue Staffel der «DOK»-Serie «Auf und davon»

Neue Staffel der «DOK»-Serie «Auf und davon»

«Auf und davon» geht in die nächste Runde. Über erstmals sieben Folgen begleitet «DOK» Schweizer Auswanderer nach Uruguay, Kanada und an die Nordsee.

Weiterlesen

Bild von Neue «DOK»-Serie: «Die Weltverbesserer»

Neue «DOK»-Serie: «Die Weltverbesserer»

Die Welt zum Besseren verändern und etwas Sinnvolles tun, dieses Ziel verbindet die Protagonisten der neuen fünfteiligen «DOK»-Serie «Die Weltverbesserer». Ob Notfallchirurgie in Äthiopien, die Rettung eines Dorfes in Nepal oder Nothilfe für Flüchtlinge auf der Balkanroute, Schweizerinnen und Schweizer leisten aus privater Initiative heraus humanitäre Arbeit. Ihr Engagement ist sinnstiftend, hat aber auch seinen Preis.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette und Rechtliches)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht