Keyvisual von «G&G»
SRG Deutschschweiz News

«G&G – Gesichter und Geschichten» startet am 14. Dezember

Am Montag, 14. Dezember 2020, geht das Gesellschaftsmagazin «G&G» erstmals mit dem neuen Namen «G&G – Gesichter und Geschichten» auf Sendung. Damit vollzieht «G&G» den bereits angekündigten Namenswechsel.

Der Sendetitel «Glanz & Gloria» verschwindet, nicht aber die dafür verwendete Abkürzung «G&G». Neu heisst die Sendung «G&G – Gesichter und Geschichten». Mit dem Namenswechsel vollzieht die Sendung den heute schon in der Praxis vollzogenen Wandel vom reinen People-Magazin zu einem Gesellschaftsmagazin. «G&G» greift künftig noch mehr Geschichten aus den Bereichen Musik, Film, Theater, Literatur, Kunst, Sport, aber auch aus Wissenschaft und Politik auf und präsentiert jeden Tag neue «Gesichter und Geschichten» aus der ganzen Schweiz.

«G&G – Gesichter und Geschichten» startet am Montag, 14. Dezember 2020. Mit dem Namenswechsel einher geht ebenfalls eine Verlängerung der Sendezeit. Neu dauert das Gesellschaftsmagazin 15 Minuten.


Ausstrahlung: Ab Montag, 14. Dezember 2020, 18.35 Uhr, SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «G&G» zu Gast bei «Kassensturz» & Co.

«G&G» zu Gast bei «Kassensturz» & Co.

Am 14. Dezember 2020 geht «G&G» erstmals mit dem neuen Namen «G&G – Gesichter und Geschichten» auf Sendung. Weil das aktuelle Studio in der Woche vor Sendestart ein neues Dekor erhält, sendet das Gesellschaftsmagazin jeden Abend aus einem anderen SRF-Studio.

Weiterlesen

Bild von «G&G voll fresh»: Jugendliche übernehmen das Ruder beim People-Magazin

«G&G voll fresh»: Jugendliche übernehmen das Ruder beim People-Magazin

Ab sofort können sich Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren für ein Casting bei «Glanz & Gloria» bewerben. Vom 10. bis 14. Oktober 2016 wird das People-Magazin zu «Glanz & Gloria voll fresh». Während dieser Woche produzieren und moderieren junge Leute die Sendung.

Weiterlesen

Bild von Beitrag «Magdalena Martullo-Blocher zeigt ihre Winter-Oase» von «Glanz & Gloria» beanstandet

Beitrag «Magdalena Martullo-Blocher zeigt ihre Winter-Oase» von «Glanz & Gloria» beanstandet

5775 | Mit Ihrer E-Mail vom 15. Februar 2019 haben Sie den Beitrag «Magdalena Martullo-Blocher zeigt ihre Winter-Oase» in der Sendung «Glanz & Gloria» vom 14. Februar 2019 beanstandet. Ihre Eingabe erfüllt die formalen Voraussetzungen an eine Beanstandung. Somit kann ich auf sie eintreten.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.