Gewinner des «Prix du Public» der Solothurner Filmtage auf der Bühne: Danie Heusser (l.) und Amine Diare Conde (2.v.l.)
SRG Deutschschweiz News

SRF-Koproduktion «Amine – Held auf Bewährung» gewinnt Publikumspreis

Die SRF-Koproduktion von Regisseur Dani Heusser wurde an den 58. Solothurner Filmtagen mit dem Publikumspreis «Prix du public» ausgezeichnet. «Amine – Held auf Bewährung» ist ein Porträt über den wohl bekanntesten Asylbewerber der Schweiz, der die eigene Angst vor Abschiebung mit Hilfe für andere Menschen bekämpft.

Mit fünfzehn Jahren flüchtet Amine Diare Conde aus Guinea nach Europa. Als Asylbewerber muss sich Amine selbst am Existenzminimum durchschlagen. Dabei hilft er aber unermüdlich Menschen, die noch weniger haben als er. Schon eine Woche nach dem Corona-Lockdown hat er die Aktion «Essen für alle» gestartet. An der Autonomen Schule in Zürich verteilt er Woche für Woche 2000 Essenstaschen und hat dafür über 200'000 Franken an Spenden gesammelt. Gleichzeitig kämpft er selbst für sein eigenes Bleiberecht. Sein ehrenamtliches Engagement macht den 22-Jährigen zum «bekanntesten Asylbewerber der Schweiz».

Regie in der Koproduktion von SRF führte Dani Heusser, produziert wurde «Amine – Held auf Bewährung» von Catpics (Zürich). Dani Heusser war von 1999 bis 2015 bei SRF in verschiedenen Funktionen tätig und ist seitdem freischaffender Filmemacher. Zu sehen ist die SRF-Koproduktion «Amine – Held auf Bewährung» am 11. Mai 2023, um 20.05 Uhr, auf SRF 1.

Der «Prix du public» ist seit 2007 fester Bestandteil der Solothurner Filmtage und ist mit 20'000 Franken dotiert. Wie der Name verrät, ist das Publikum dabei die Jury. Für den Preis hat die Auswahlkommission acht Spiel- und Dokumentarfilme, darunter einen Debutfilm und sechs Premieren nominiert.


Ausstrahlung: Donnerstag, 11. Mai 2023, um 20.05 Uhr, auf SRF 1.


Text: SRF

Bild: SRF/Solothurner Filmtage/Module+

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Neumatt»-Crew gibt Einblicke in die Produktion der zweiten Staffel

«Neumatt»-Crew gibt Einblicke in die Produktion der zweiten Staffel

An den Solothurner Filmtagen wurden dieses Jahr 81 SRG-Koproduktionen gezeigt. Eine davon war «Neumatt II». Die zweite Staffel der SRF-Erfolgsserie feierte in Solothurn Ende Januar Premiere. Dazu eingeladen waren neben dem Cast auch Mitglieder der SRG Deutschschweiz.

Weiterlesen

Bild von Geschichtspodcast «Zeitblende»: Ein vergessenes Nazi-Denkmal mitten in Chur GR

Geschichtspodcast «Zeitblende»: Ein vergessenes Nazi-Denkmal mitten in Chur GR

Unbemerkt von der Öffentlichkeit steht in Chur GR ein Relikt aus verdrängten Zeiten – das erste und bisher einzige entdeckte nationalsozialistische Denkmal der Schweiz.

Weiterlesen

Bild von David Constantin und Meryl Marti gewinnen den Prix Swissperform 2023

David Constantin und Meryl Marti gewinnen den Prix Swissperform 2023

Im Rahmen der 58. Solothurner Filmtage wurde auch in diesem Jahr der Schauspielpreis Prix Swissperfom vergeben. Drei der vier Auszeichnungen gehen an Darstellerinnen und Darsteller von SRF-Produktionen.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette und Rechtliches)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.