• Bild von Ombudsstelle: Lohndumping in Zürich

    Ombudsstelle: Lohndumping in Zürich

    «Kassensturz» berichtete über einen Fall von Lohndumping in Zürich. Es ging um eine deutsche Firma, die polnische Arbeiter in der Kehrichtverbrennungsanlage Hagenholz der Stadt Zürich zu Löhnen beschäftigte, die nicht orts- und branchenüblich sind. Da die betroffene Firma per Anwalt den Bericht beanstandet hat, musste die Ombudsstelle diese durchaus heikle Angelegenheit prüfen.

    Weiterlesen

    • Seite 3 von 3

    • 1
    • 2
    • 3