• Bild von Filmförderung der SRG: Weniger Quotenstrenge, mehr Commitment

    Filmförderung der SRG: Weniger Quotenstrenge, mehr Commitment

    Der «Pacte de l’audiovisuel», der von der SRG und Partnern der Schweizer Filmbranche ins Leben gerufen wurde, um den Schweizer Film zu fördern, lief Ende 2015 aus. Am 8. März 2016 wurde der neue Vertrag unterzeichnet. Publikumsrätin Nina Scheu sprach mit SRG-Filmchef Sven Wälti über die Verhandlungen und die wichtigsten Änderungen im neuen «Pacte 2016–2019».

    Weiterlesen

  • Bild von Berner Museumsnacht 2016 – Medienzentrum des Bundes dabei

    Berner Museumsnacht 2016 – Medienzentrum des Bundes dabei

    Das Medienzentrum in Bern ist normalerweise für Besucher nicht öffentlich zugänglich. An der Museumsnacht vom 18. März öffnet es einmalig – zur Feier seines 10-Jahr-Jubiläums – die Pforten. Zusammen mit der Bundeskanzlei und allen im Medienzentrum ansässigen Print-, Radio- und TV-Medien gewährt auch das Produktionszentrum Bundeshaus der SRG einen Blick hinter die Kulissen.

    Weiterlesen

  • Bild von «Der Schweizer Filmpreis 2016»

    «Der Schweizer Filmpreis 2016»

    Schweizer Radio und Fernsehen feiert den Schweizer Film: Die Verleihung des Schweizer Filmpreises 2016 am 18. März im Schiffbau in Zürich wird live übertragen – auf srf.ch/schweizerfilmpreis ist der Anlass als Stream zu sehen und ab 20.00 Uhr live im Fernsehen auf SRF zwei, RTS Deux, RSI LA 2. Ausserdem bietet SRF eine umfangreiche Berichterstattung im Radio, Online und im Fernsehen.

    Weiterlesen

  • Bild von Das neue Quiz bei SRF: «Wir mal vier» mit Sven Epiney

    Das neue Quiz bei SRF: «Wir mal vier» mit Sven Epiney

    Mit «Wir mal vier» kehrt das klassische Familienquiz zurück zu Schweizer Radio und Fernsehen. Eine vierköpfige Familie muss fünf Stufen mit jeweils vier Fragen überstehen, um am Ende zur grossen Finalfrage zu gelangen. Sven Epiney moderiert das neue Montagabendquiz. Spielfreudige Familien sind eingeladen, sich ab dem 16. März über srf.ch/wirmalvier zu bewerben.

    Weiterlesen

  • Bild von Hallensportarten live auf SRG-Onlineplattformen

    Hallensportarten live auf SRG-Onlineplattformen

    ​Die SRG produziert künftig alle wichtigen Entscheidungsspiele der vier grossen Hallensportarten Basketball, Handball, Unihockey und Volleyball. Sie zeigt diese Spiele auf den Onlineplattformen von SRF, RSI und RTS. Die SRG lanciert das Projekt zusammen mit Indoor Sports am 2. April 2016. Der Vertrag läuft über drei Jahre.

    Weiterlesen

  • Bild von «Wir und die SVP» – SRF-Chefredaktor Tristan Brenn über eine publizistische Gratwanderung

    «Wir und die SVP» – SRF-Chefredaktor Tristan Brenn über eine publizistische Gratwanderung

    «Der Kampf um die Initiative der SVP ‹zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer› ist vorbei, das Resultat bekannt: Die wählerstärkste Partei der Schweiz ist mit ihrem radikalen Begehren beim Volk durchgefallen. Was letztlich den Ausschlag dafür gab, ist bei aller stichhaltigen Analyse immer ein Stück weit Spekulation. Tatsache ist, dass einmal mehr während Wochen eine Vorlage der SVP das mediale Interesse dominierte, auch in unseren Sendungen.» – Dies schreibt Tristann Brenn, Chefredaktor SRF TV, im TV-internen Newsletter und stellt zur Debatte: «Die Medien in der Schweiz müssen sich die Frage stellen, ob die exzessive Auseinandersetzung mit den Themen der SVP ihre legitime publizistische Berechtigung hat. Als konzessioniertes, gebührenfinanziertes Medium müssen wir uns diese Frage erst recht stellen.»

    Weiterlesen