von 11.00 Uhr bis 23.00 Uhr SRG Zentralschweiz Öffentlich

Zu Gast am Innerschweizer Filmpreis

Gehen Sie am 9. März, einen Tag lang gratis ins Kino und lernen Sie Protagonistinnen und Filmschaffende kennen. Die SRG Zentralschweiz verschenkt 8 x 2 Tagespässe für den Innerschweizer Filmpreis. Die Gewinner sind ausgelost: Wir danken fürs Mitmachen.

Das Bourbaki Bistro wird zum Filmcafé:  Am Samstag, 9. März, von 10.30 bis 15.30 Uhr können Sie dort Filmschaffende treffen, Filmtalks und Podiumsgesprächen lauschen und einen Blick hinter die Kulissen des Films werfen.

Die SRG Zentralschweiz ist Veranstaltungspartner des Filmcafés. Olivier Dolder, Leiter Ressort Inhalt, moderiert um 13.30 Uhr die Begegnungen mit Filmschaffenden und ihren Protagonistinnen.

Sie können dort folgende Personen treffen:


​8 x 2 Tagespässe gewinnen

Die SRG Zentralschweiz als Veranstaltungspartnerin verschenkt 8 x 2 Tagespässe für den Innerschweizer Filmpreis für Samstag, 9. März. Bei Interesse füllen Sie das untenstehende Formular bis zum 18. Februar aus, das Los entscheidet über die Vergabe der Tickets. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Die Gewinner sind ausgelost. Wir bedanken uns bei allen für das Interesse und das Mitmachen. 


Mit dem Tagespass gehen Sie den ganzen Tag ins Kino, lernen zwischen den Filmen obige Filmschaffende und Protagonisten kennen und geniessen einen Tag lang die kulturelle Atmosphäre im Bourbaki in Luzern. Das Programm und weitere Informationen lesen Sie auf der Webseite des Innerschweizer Filmpreises. Animiert auch auf der Facebook-Seite des Innerschweizer Filmpreises.

Auf dem Keyvisual des Innerschweizer Filmpreises sind v.l. Regula Mühlemann, Amal Naser und Laura Röösli. Copyright: Innerschweizer Filmpreis