16.45 bis 19.00 Uhr SRG Zentralschweiz Öffentlich

Besuch im SRF-Regionalstudio Zentralschweiz

Am Mittwochabend, 18. Dezember 2019, führt die Redaktion des Regionaljournals Zentralschweiz exklusiv durchs Studio und erklärt, wie eine Sendung entsteht. Die Gäste verfolgen live die Abendsendung um 17.30 Uhr. Mit dabei sein und sich online anmelden.

Einmal beobachten, wie das Redaktionsteam rund um die Leiterin Karin Portmann eine Sendung produziert, verstehen, wie Radio machen geht und das Studio des Regionaljournals Zentralschweiz am Inseliquai in Luzern von innen sehen. Dies ist möglich auf einer Führung, exklusiv für Mitglieder. Nach dem Besuch bei Radio SRF hört man die Sendungen gleich ganz anders.

Im Anschluss gibt es die Gelegenheit, die diensthabenden Redaktorinnen und Redaktoren bei einem ungezwungenen, von der SRG Luzern offerierten Apéro kennenzulernen.


Datum Mittwoch, 18. Dezember 2019, 16.45 Uhr bis ca. 19 Uhr

Ort Schweizer Radio und Fernsehen, Inseliquai 8, 6005 Luzern

Anmeldung Online mit dem Formular untenstehend. Pro angemeldete Person bitte ein Formular ausfüllen. Anmeldeschluss ist Sonntagabend, 8. Dezember 2019.

Die Gruppengrösse richtet sich nach der Studiogrösse und ist beschränkt. Wer keinen Platz in der Gruppe bekommt, wird auf die Warteliste gesetzt.


Haben Sie es gewusst?

  • Alle Schlagzeilen aus der Zentralschweiz publiziert das Redaktionsteam laufend online.
  • Alle Sendungen des Regionaljournals Zentralschweiz können nachgehört werden. Zur Sendungsübersicht

Foto Das Sendepult im Regionalstudio Zentralschweiz, im Hintergrund v.l. Redaktor Philippe Weizenegger und Techniker Beni Röösli. Copyright: SRF

Anmeldung