19 Uhr SRG Ostschweiz Öffentlich

Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz 2018

Erstmals werden die voneinander unabhängigen Anerkennungen «Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz» und der «Ostschweizer Medienpreis» an einer gemeinsamen Veranstaltung überreicht.

Seit 1952 verleiht die SRG Ostschweiz jährlich den Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz. Dieses Jahr wird er erstmals an einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Preis der Stiftung Ostschweizer Medienpreis verliehen, und zwar am Donnerstagabend, 13. Dezember 2018 im Pfalzkeller in St. Gallen. Reservieren Sie sich jetzt schon das Datum und melden Sie sich an.

Verleihung des Radio- und Fernsehpreises 2018
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19 Uhr
Pfalzkeller St. Gallen
zum Lageplan

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei. Ihre Anmeldung hilft uns beim Planen. Nutzen Sie die Anmeldemöglichkeit auf dieser Website. Sie können uns auch eine E-Mail schreiben an info@srgostschweiz.ch oder rufen Sie uns an: 071 243 22 14.

Der Anerkennungs- und Förderpreis der SRG Ostschweiz wird von den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Graubünden, St. Gallen und Thurgau gestiftet und ist mit 10'000 Franken dotiert. Jury ist die Programmkommission der SRG Ostschweiz.

>> zum PREISTRÄGER
>> über den Radio- und Fernsehpreis
>> die Preisträger (pdf)

Die Anmeldefrist für diesen Event ist bereits abgelaufen.