Radio- und Fernsehpreis 2016

Curdin Vincenz – ein gescheiter und geschickter Vermittler

Der Bündner Radiojournalist Curdin Vincenz erhielt am 15. Dezember 2016 in Chur den Radio- und Fernsehpreis der SRG Ostschweiz. «Curdin Vincenz ist gescheit, weiss viel und kann analysieren. Vor allem aber kann er das Geschehen originell und mit Leichtigkeit vermitteln.» Diese Würdigung der journalistischen Leistung bildete den Tenor an der Preisverleihung.

zur Fotogalerie

zur Medienmitteilung

zum Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz

 

Curdin Vincenz erhält den Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz 2016

Regierungsrat Martin Jäger

Curdin Vincenz erhält den Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz 2016

Laudatio von Roland Wermelinger