Bild von Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz 2020
19 Uhr, Türöffnung 18.30 Uhr SRG Ostschweiz

Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz 2020

Am 2. Dezember wird der «Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz» überreicht. Freuen Sie sich auf einen festlichen Anlass im St. Galler Pfalzkeller.

Wer der Preisträger sein wird, ist noch offen.

Verleihung Radio- und Fernsehpreis 2020
Mittwoch, 2. Dezember 2020, 19 Uhr
Pfalzkeller St. Gallen
zum Lageplan

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei. Aufgrund der geltenden Corona-Massnahmen ist eine Anmeldung zwingend nötig. Für das Contact-Tracing benötigen wir Ihre Adresse und Telefonnummer; dies auch von allfälligen Begleitpersonen. Senden Sie uns diese Angaben bitte an info@srgostschweiz.ch.

Seit 1952 verleiht die SRG Ostschweiz jährlich den Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz. Der Anerkennungs- und Förderpreis der SRG Ostschweiz wird von den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Graubünden, St. Gallen und Thurgau gestiftet und ist mit 10'000 Franken dotiert. Jury ist die Programmkommission der SRG Ostschweiz.

Anmeldung

Vorname
Familienname
E-Mail
Anzahl BegleiterInnen