«Happy» SRG-Mitglieder in Leutschenbach! Ein Rückblick auf den Sendungsbesuch von «Happy Day»
SRG Zentralschweiz News

«Happy» SRG-Mitglieder in Leutschenbach! Ein Rückblick auf den Sendungsbesuch von «Happy Day»

Bereits Monate im Voraus war dieser Sendungsbesuch der SRG Obwalden restlos ausgebucht. 30 SRG-Mitglieder hatten schliesslich das Glück: Einmal live Röbi Koller und seinen Gästen lauschen, im Publikum im Fernsehstudio.

Christa Schmitter, Vorstandsmitglied der SRG Obwalden und die Initiantin des Sendungsbesuches berichtet:

«Am 31. August 2019 durften wir im Publikum bei der Live-Sendung „Happy Day“ dabei sein. Gemeinsam fuhren wir mit dem Car nach Zürich ins Fernsehstudio Leutschenbach. Vor der Sendung wurde uns ein feiner Apéro offeriert. 30 Minuten vor Sendebeginn nahmen wir im Studio unsere Plätze ein und erlebten live mit, was vor und während der Sendung so im Studio passiert. 

Der Moderator Röbi Koller liess in seiner Sendung Träume wahr werden, die man kaum zu träumen wagt. Die musikalischen Highligts waren der Auftritt von Mark Forster sowie das Medley aus «Die kleine Niederdorfoper» mit Erich Vock, Viola Tami und Maja Brunner.»


Auf dem grossen Titelfoto sind v.l. Sabine Lieb, Vorstandsmitglied der SRG Obwalden und ein SRG-Mitglied im Fernsehstudio in Leutschenbach zu sehen. Copyright: SRG Obwalden

Schauen Sie sich die Fotos der aufgestellten SRG-Gruppe an:

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Keine Kommentare vorhanden.