18.15 Uhr SRG Region Basel Für Mitglieder

Die «Welt verstehen» mit NZZ-Korrespondent Ulrich Schmid

Die Veranstaltungsreihe der Volkshochschule beider Basel vermittelt Einblicke in die aktuelle internationale Politik. Ende Oktober ist Ulrich Schmid, langjähriger NZZ-Korrespondent in Tel Aviv zu Gast bei Casper Selg.

«Der Nahe Osten kommt nicht zur Ruhe»: diese Schlagzeile enthält eine Binsenwahrheit, man hat sie in den letzten 50 Jahren wohl häufiger gelesen als irgendeine andere. Im Zentrum der Berichterstattung steht dann meist Israel.

Auch Israel selber kam seit seiner Gründung nie wirklich zur Ruhe: Seine Innenpolitik und Rolle im Nahen Osten sind eng miteinander verwoben.
Casper Selg unterhält sich mit Ulrich Schmid, dem langjährigen NZZ-Korrespondenten über Israel, seine Nachbarn und schlechte Beziehungen.

Eine Kooperation mit der Volkshochschule beider Basel und Philosophicum.


Montag, 28. Oktober 2019, 18.15-21.15 h
Ackermannshof, Druckereihalle
St. Johanns-Vorstadt 19-21, Basel


Exklusiv-Angebot für Mitglieder der SRG Region Basel
CHF 20.—  (anstelle CHF 55.— ) für Vortrag, Apéro und Gespräch.

Ihre Anmeldung erreicht uns bis Donnerstag, 10. Oktober 2019. Wir bitten Sie, untenstehendes Anmeldeformular zu nutzen. Besten Dank!

Haben Sie Schwierigkeiten beim Einloggen? Oder noch keinen Mitgliederaccount erstellt? --> Hier geht's zur Anleitung!
 

Die Anmeldefrist für diesen Event ist bereits abgelaufen.