Bildcollage SRF
10 Uhr SRG Region Basel Öffentlich

«Persönlich» live aus Basel

Zu Gast in der SRF-Talksendung «Persönlich» vom 3. März sind die Schweizer Unterhaltungsgrössen Emil Steinberger und Rolf Knie.

Die Sendung kann hier nachgehört werden.

Ein persönliches Gipfeltreffen zweier Schweizer Unterhaltungsgrössen: Emil Steinberger und Rolf Knie kennen sich über vier Jahrzehnten. Die beiden treffen sich kurz vor den Premièren ihrer neusten Programme bei Gastgeber Christian Zeugin.

Rolf Knie (69)
Das perspektivische Zeichnen lernte Rolf Knie 1977 von Emil Steinberger auf desse Tournée mit dem Cirus Knie. Der junge Rolf Knie stand damals als Clown in der Manege und entwickelte sich in den Folgejahren zum bildenden Künstler.
2002 kehrte Rolf Knie mit eigenen Produktion «Salto Natale» zu seinen Zirkuswurzeln zurück. Im Jubiläumsjahr der Familiendynastie produziert er «Knie - Das Circus Musical».

Emil Steinberger (86)
Eine ganze Generation von Kabarettisten hat er geprägt. Jetzt steht Emil Steinberger ab 12. April mit seinem Programm «Alles Emil, oder?!» wieder Abend für Abend auf der Bühne. Dabei reihen sich Klasskier und neue Texte aneinander.
Der Luzerner Komiker und Publikumsliebling wohnt nach Stationen in New York und am Genfersee seit fünf Jahren mit seiner Frau in Basel.


Die Radio SRF 1-Talksendung «Persönlich» wird am 3. März 2019, 10.00 Uhr live aus dem Sorell Hotel Merian in Basel übertragen.
Leider ist die Sendung bereits ausgebucht - es können leider keine Anmeldungen entgegen genommen werden.